Speed dating business format

Und da krabbelten wirklich meega-leckere und außergewöhnliche Häppchen und Happen aus Tupperdosen und von Blechen direkt zu den entzückten Geschmacksnerven.

Von extem leckeren Datteln im Speckmantel über famose Schnittchen, Dips und anderen Knabbereien bis hin zu hinreißenden Cupcakes von Was Das Herz Begehrt war alles da. ) eindeutig an Silkes Treffen, auch wenn das leibliche Wohl ja nur angenehme Begleiterscheinung eines solchen Meetings ist.

Dennoch waren sie vor allem von ihrem Format her sehr unterschiedlich und im Nachhinein komme ich zu dem Ergebnis, dass mir eine Mischung aus beiden am besten gefallen würde.

Die beiden ‘Kandidaten’ in der Reihenfolge ihres Auftretens: Kandidat 1: Business-Speed-Dating des BVMW Hamburg im Hotel Atlantic Kempinksi Hamburg, 30 Teilnehmende des Business-Netzwerks Kandidat 2: Business-Speed-Dating, organisiert von Silke Schippmann, Dialog Artists, in den eigenen Büro-Räumen, 14 Teilnehmerinnen, Women only Duell-Runde 1: Die Location Der BVMW traf sich in den offiziellen Banquett-Räumlichkeiten des berühmten Hotel Atlantic – beeeindruckendes Haus, wunderschöne, riesige Räume mit gaaanz hohen Decken und exklusivem Mobiliar.

speed dating business format-49

Fazit: Es können bei beiden Vorgehensweisen reizvolle – und auch nachhaltige – Gesprächskonstellationen entstehen.

Das Klack Klack von High Heels schallte beeindruckend laut und schüchterte die eigenen Schritte ein bisschen ein.

Vielleicht auch durch das edle Ambiente war die Atmosphäre zwischen den Teilnehmenden zunächst etwas schaumgebremst.

Silke versammelte ihre Runde in den Office-Räumen von Dialog-Artists.

Alles – logischer Weise – etwas improvisiert, weil man nicht darauf eingerichtet ist, stille Plaudereckchen für 7 Gesprächspaare parat zu haben.

Leave a Reply